Kuchenbude

Kuchenbude zum Anschluss an die Sprayhood

Wer den Wohnraum an Bord vergrößern möchte ist mit einer Kuchenbude gut beraten. Diese wird mittels zweier Reißverschlüsse an der Sprayhood befestigt. Das Plichtverdeck wird durch mindestens ein Edelstahlrohr gestützt. Dieses kann wiederum in ein oder mehrere Teile zerlegt werden, sodass sie einfach an Bord zu verstauen ist. Neben dem Erweitern des Wohnraums an Bord, sorgt die Kuchenbude natürlich auch dafür dass alles schön sauber bleibt.

Eine Kuchenbude / Cockpitabdeckung wird standardmäßig mit Rundumfenstern versehen. Zudem sind die beiden Seitenwände und die Rückseite aufrollbar oder werden gegen einen Aufpreis auch mit herausnehmbaren Seiten und Rückseite versehen. Hierdurch entsteht eine Art Bimini.

Optional:

  • Fensterabdeckung an der Innen- oder Außenseite
  • Lüftungshutzen/ Ventilationsöffnungen
  • Eine komplett mit Moskitonetz bezogene Rückseite
  • Winschschutzhülle
  • Eine Schutzhülle / Überzug zum Aufbewahren
  • Ein zweites Rohr zur zusätzlichen Unterstützung